EP#309 – 70 Meter für die Ewigkeit

Wir sind immer noch total beseelt von dem Samstag Abend. Nach 30 Jahren hat die Eintracht mal wieder einen richtigen Titel geholt. Und das nicht gegen irgendwen, sondern gegen die Bayern und Jupp Heynckes.
Eigentlich war unser Plan für diese Folge ja, das alles sehr strukturiert anzugehen. Nach 5 Sekunden war aber schon klar, dass es dazu nicht kommen wird. Deshalb sprechen wir sehr unstrukturiert, aber mit vielen Emotionen, über das Spiel, die Mannschaft, den 70 Meter Lauf von Gacinovic, die Fans, den Trainer, die Presse, Jürgen Klopp, Dummschwätzer und was nun kommen mag.

Viel Spaß mit der Folge und wenn alles gut geht, kommt bald auch eine Saisonabschlussfolge.
Und vielen Dank an Kathrin Reichert, dass wir das Bild von der Feier auf dem Römer verwenden dürfen.

Grüße!

Danke an alle Supporter, die dieses Format am Leben halten. Wenn ihr noch kein Unterstützer seid und mehr darüber wissen möchtet, dann schaut doch mal auf unserer Support Seite vorbei.

Shownotes

Aktuelles
  • Der neue Trainer steht fest: Adi Hütter und ja, es wurden alle Witze zu Name, Herkunft und so schon gemacht. Mehr dazu, werden wir in der Saisonabschlussfolge sagen.
Empfehlungen
Dummschwätzer der Woche

Diesmal dabei:
Team
avatar René Amazon Wunschliste Icon
avatar Marvin
avatar Alex
avatar Basti
Datenschutz: Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

5 comments on “EP#309 – 70 Meter für die Ewigkeit

  1. Hallo Eintracht PC team,
    Ich habe gerade die ersten 30 Minuten der aktuellen Folge gehoert (dann bin ich bei der Arbeit angekommen) und wollte mich einfach mal bedanken. Ich bin nach 68 stuendingem Berlin Aufenthalt wieder in meiner Wahlheimt Los Angeles angekommen und habe natuerlich, wie wir alle, ein ungebremstes Kommunikationsbeduerfnis ob dieser historischen Ereignisse vom Wochenende. Aufgrund der Zeitverschiebung ist dass mit meinen Leuten in Deutschland immer bisschen kompliziert und die Amerikaner reden, warum auch immer, unerklaerlicherweise, kaum ueber den Pokalsieger SGE! Ich kann zwar bei EFPC hoeren nicht mitreden, ihr sprecht mir aber aus der Seele! Nicht nur diese, sondern fast jede Woche aber diese Woche besonders. Danke fuer euren permanenten Einsatz.
    Zur Kovac “Versoehung oder nicht” Diskussion ist meine Meinung, dass ich Alex Argumentation rational absolut nachvollziehen kann aber fuer mich, als hauptsaelich emotionaler Fan, diese 90 Minuten sehr wohl fast alles geandert haben. Ich bin seit 89 Eintracht Fan und war also wie so viele von uns bis zum letzten Wochenende titellos. Das ist nun vorbei und erfuellt mich mit einer unglaublichen Freude und Zufriedenheit. Das ist mit und unter dem Trainer Kovac passiert, in den 90 magischen Minuten von Berlin. Das wiegt fuer mich soviel/fast alles andere auf und ich persoenlich hab mit Kovac, seit Samstag Abend, wieder ein ausgeglichenes Emotionskonto. Selbstredend wuerde ich aber auch hier komplett kontraer schreiben, waere es am Samstag komplett anders gelaufen waere. Das ist fuer mich persoenlich auch okay so. Basti hat vor einigen Wochen (EFPC oder 390, ich weiss es nicht mehr) mal gesagt, dass wir ja nicht immer in allem einer Meinung sein muessen und aufhoeren sollen die andere Seite immer von unserer eigenen Meinung ueberzeugen zu wollen. Bei dieser Aussage gehe ich voll mit und diese Verschiedenheit in den Positionen ist auch etwas was ich an Euch, EFPC Team und Euren Diskussionen, gut finde und die Sache interessant macht.
    Vielen Dank und macht weiter so!
    Gruesse

    • Danke für dein Feedback. Schön zu lesen, dass wir so gut in den USA ankommen. Du bist schon der zweite der uns in der letzten Woche von dort schreibt.

      Das mit dem “immer einer Meinung sein” hatte Basti glaube ich bei drei90 gesagt. Wir sind da mit ihm aber auch einer Meinung. Es kann und darf jeder seinen eigenen Standpunkt haben und man muss nicht immer alle davon überzeugen. Schon gar nicht bei sowas wie dem Kovac Thema. Dafür war es einfach viel zu emotional.

  2. Ein Liter Jägermeister ist doch harmlos… Ich arbeite im Kiosk eines Stadions eines Zweitligisten und uns wurde mal ein 30l Fass gestohlen und mit auf die Tribüne genommen, ohne dass es der Security aufgefallen ist. Ich verspreche hiermit jedem ein Bier, der das toppen kann 🙂

  3. Hey- ich finde den Radiokommentar des ganzen Spiels von Philipp Hofmeister leider gar nicht. Bisher immer nur die Ausschnitte der Tore- sonst hätte ich den gern mal über das ganze Spiel gelegt. Hab schon im Netz gesucht, wisst ihr wo es den gibt?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?