EP#497 – Noch 17 zum Klassenerhalt

EP#497 - Noch 17 zum Klassenerhalt

Zum Abschluss der Hinrunde zeigt die Bundesliga noch mal ihren ganzen Charm. Da gibt das Los in der CL schon etwas mehr Hoffnung, wobei es bei der Auswärtsfahrt schon hart werden könnte.

Ach und dann sind da noch die Gerüchte um Ben Manga…


Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.


Shownotes

Housekeeping
  • Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Andre und Angelika. Vielen Dank auch an alle anderen, die uns unterstützen.
Rückblick Augsburg
  • Kamada leicht angeschlagen, dafür Rode in der Startelf
  • Blitztor für Augsburg nach 35 Sekunden – eine Sekunde nicht Wach in der Abwehr
  • Die Eintracht mit Ballkontrolle, Augsburg mit Pressing
  • Rode aus dem Rückraum zum 1:1, nachdem Ebimbe den Lauf bis an die Grundlinie gemacht hat
  • Danach Augsburg sehr kompakte, die Konter der Eintracht kamen aber immer mal wieder durch
  • Dank Trapp konnten Gegentreffer verhindert werden
  • Die Einwechslung von Knauff zur zweiten Hälfte brachte mehr Schwung
  • Knauff macht dann auch das 1:2, nach einem Standard und dem zweiten Ball
  • Ebimbe kommt immer besser rein
  • Pellegrini hatte keinen guten Tag
  • Trapp is doing Trapp things
  • Muani setzt sich zum Ende super durch und verpasst das leere Tor
Champions League Achtelfinale
  • Neapel ist der Gegner im Achtelfinale
    • Hinspiel 21. Februar 21 Uhr (Heim)
    • Rückspiel 15. März 21 Uhr (Auswärts)
Ausblick Hoffenheim
  • Rode fehlt
Aufstellung gegen Hoffenheim
Tipps gegen Hoffenheim
  • Dennis: 3:1
  • Alex: 3:1
  • Marvin: 3:1
  • René: 3:1
Abgang Ben Manga
Diesmal dabei:
avatar
Marvin
avatar
Dennis
avatar
Alex
Datenschutz: Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

0 comments on “EP#497 – Noch 17 zum Klassenerhalt

Leave a Reply

Your email address will not be published.