EP#468 – Hinrunde 2.0

EP#468 - Hinrunde 2.0

Erneut belohnt sich die Eintracht nicht und entführt keine Punkte aus Köln. Lag es an der Aufstellung, war man zu verkauft oder war der FC einfach cleverer? Das Spiel führte auch dazu, dass Matthias uns Thesen zu Oliver Glasner geschickt hat und wir diskutieren, was gegen die Bayern gehen kann.

Und dann ist da noch unser angekündigtes Haupt Thema der zweiten Mannschaft.

Mit dieser Folge sind wir dann auch im 13. Jahr angekommen, wir hatten letze Woche unseren 12. Podcast Geburtstag. Vielen vielen vielen Dank an alle die uns seitdem hören und unterstützen. Ohne euch wären wir nicht so weit gekommen.

Grüße!


Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.


Shownotes

Housekeeping
  • Vielen Dank für eure Unterstützung. Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Guido.
Rückblick Köln
  • Merkwürdige Aufstellung mit Rode auf der 8/10, Sow und Jakic dahinter, Doppelspitze Borré und Lindström
  • Köln zuerst ohne Modeste
  • Von Anfang an ein sehr schnelles Spiel mit vielen Ballverlusten im Mittelfeld
  • Die Eintracht hatte direkt einige Möglichkeiten, hat die Angriffe aber nie konsequent zu ende gespielt
  • Kostic mehr fokussiert auf die Defensive
  • Aber der 20 Minute ist Köln immer mehr und besser ins Spiel gekommen, danach wurde das Spiel immer zerfahrener und hektischer
  • Lindström hatte eine Mega Chance und entschied sich falsch
  • Kamada auch und hat den Pass nicht auf den Mann bekommen
  • Rode musste Verletzungsbedingt ausgewechselt werden
  • Kamada wurde zur Pause eingewechselt und kurz vor Schluss wieder ausgewechselt
  • Nach der Einwechslung von Modeste hat Köln ganz anderen Fussball gespielt
  • Zuerst wurde Modeste gut gedeckt, ihn bei der Situation zum 0:1 aber so frei zu lassen, dann noch das Abseits unglücklich auf zu heben war mehr als Fahrlässig. 
  • Nur 46% Zweikampfquote
6 Thesen zu OG
  • These 1: unter OG sind die damaligen Leistungsträger allesamt im Tief
    (Kamada und Kostic, etwa…. Alleine die hatten letzte Saison knapp 30 Torvorlagen ; Hinti, gibt nicht die Stabilität, Hase nur bedingt)
  • These 2: keine Torchancen 
    (auch wenn mich der. Hauruck Fußball unter Hütter nervte, hatten wir in 90min immer Chancen zu Toren- aktuell nur wenige)
  • These 3: unter OG gibt es keine „Stars“ mehr 
    (Das System ist der Star, wenn alle Rädchen greifen dann braucht es keinen 9er oder Spielmacher, wenn aber diese drei vorne nicht zusammen greifen, geht gar nix)
  • These 4: keine Emotionen 
    (mit Ausnahme Jakic, allesamt zu ruhig! Da, sieht These 1, alle Anführer mit sich beschäftigt sind oder an einen Abschied denken)
  • These 5: die vielen Zugänge, welche bereits bekannt sind untermauern die existierende Unsicherheit!
  • These 6: letztes Jahr ( Vorrunde) stellten wir abermals die trainerfrage nach einem durchwachsenen Start, in der Rückrunde sind es sogar einer nun weniger!
Ausblick Bayern
  • 25.000 Zuschauer zugelassen
  • Jakic fehlt mit der 5. gelben Karte
  • Müller fällt wg. Corona aus
Aufstellung gegen Bayern
Aufstellung gegen die Bayern
Tipps gegen Bayern
  • Marvin: 1:0
  • Dennis: 1:1
  • René: 2:1
Großes Thema U23 und NLZ
  • Antrag für zweite Mannschaft zur Eingliederung in der Hessenliga wurde angenommen
  • Marcel Wening ablösefrei ab Sommer vom FC Bayern
  • Patrick Ochs soll sportlicher Leiter für U23 bis U16 werden, er ist bislang Vorstand Sport bei Hessen Dreieich
  • Eure Reaktionen
    • gut für Talente, Heranführung und Wettkampfhärte
    • Was es jetzt braucht ist Konstanz und ein gutes Konzept
    • Nachwuchsarbeit ist ein langfristiges Thema. Wir können nicht erwarten, direkt nächstes Jahr riesige Talente zu entwickeln. Bei guter Arbeit können wir uns aber vielleicht in 2-4 Jahren darüber freuen, dass es endlich ein starker Jugendspieler auch mal in die erste Mannschaft schafft.
Aktuelles
  • Hasebe verlängert langfristig bis 2027 – ein weiteres Jahr als Profi und danach einen Job im Trainerteam
Diesmal dabei:
avatar
Marvin
avatar
Dennis
avatar
Alex
avatar
Basti
Datenschutz: Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

0 comments on “EP#468 – Hinrunde 2.0

Leave a Reply

Your email address will not be published.