EP#145 – Fast alles Roger

Da es bis zum nächsten Spiel unserer Eintracht ein wenig knapp ist, gibt es die neue Folge mal wieder ohne Kapitel.
Dafür sind wir wieder ein nahezu Vollbesetzung unterwegs und sprechen über Mainz, Schalke, Hannover, die U23 und den Schmidt.

Die Tipps gegen Hannover:
Alex 3:1
Marvin 2:0
René 2:0

Attacke!

EP#144 – Traurig und Beleidigt nach Wolfsburg

Auch wenn wir nur zu zweit sind, wieder mal, nehmen wir uns die komplette Woche vor.
Wir reden über Gagelmann, Nürnberg und Gladbach und schauen mal, was Punktemäßig noch so geht.
Außerdem glauben wir daran, dass es gegen Mainz mindestens einen Punkt gibt. Hoffentlich sogar Drei.

Attack!

00:00:00 Intro
00:01:03 Traurig und Beleidigt nach Wolfsburg
00:05:28 Herzschlagspiel gegen Nürnberg
00:07:50 Motivation gegen Gladbach
00:11:12 Viel Bewegung auf den Abstiegsrängen möglich
00:13:49 Noch mal zu Gagelmann
00:21:33 Punkten gegen Mainz
00:38:08 Tipps gegen Mainz und Blick nach vorn
00:45:08 Outro

EP#130 – Motivation im Schlüpper


Wir starten total unmotiviert in diese Sendung und am Ende wollen wir eigentlich direkt zum nächsten Heim spiel aufbrechen.
Alles wird gut.
Danke auch an Marc für den kurzen Bericht von der Auswärtsfahrt nach Tel-Aviv, auch wenn die Mannschaft es nicht auf dem Platz gedankt hat.

Schalke, nimm dich in Acht.
Attacke!

Die Tipps:
Alex 2:1
Marvin 2:1
René 3:1

00:00:00 Intro
00:00:29 Reisebericht aus Tel-Aviv
00:11:51 Zum Tel-Aviv Spiel
00:17:28 Spiel gegen den direkten Konkurrenten
00:40:53 Bedarf an neuen Spielern
00:45:14 Wege aus der Krise
01:00:08 Aufstellung gegen Schalke
01:07:24 Die Tipps gegen Schalke
01:08:34 Outro gegen Depressionen

EP#129 – Das der Funke(l) bald überspringt


Wir steigen ein mit einer extra langen Analyse des Wolfsburg Spiels. Eigentlich ist ja schon alles dazu geschrieben worden, aber wir wollen dann doch noch mal das ein oder andere dazu sagen. Auch für die Spiele gegen Tel-Aviv und Mainz sind wir nicht mehr so optimistisch. Aber die Punkte werden hoffentlich trotzdem kommen.

Die Tipprunde

Tel-Aviv:
Marvin 2:2
Alex 0:2
René 1:2

Mainz:
Alex: 1:2
Marvin 0:1 nach Elfmeter im Nachschuss
René 0:1

Attacke!

Die Themen:
00:00:00.000 Intro
00:00:31.785 Die große Wolfsburg Analyse
00:36:44.782 Rotation
00:42:50.784 Der Kittel ist wieder da
00:45:52.659 Kein Spieler ist gesetzt
00:47:31.436 Blick auf Mainz
00:55:21.872 Tipprunde
01:00:44.833 Erheiterung mit dem Eintracht Twitter Account
01:02:24.465 Outro

Eintracht Podcast #111 – Langweilige 90 Minuten

Nach den doch eher unspannenden 90 Minuten in Mainz, hat sich die Situation in der Tabelle für uns nicht nennenswert Entspannt. Trotzdem reden wir über unser Spiel und die Ergebnisse der anderen. Außerdem schauen wir auf das kommende Heimspiel gegen die Fortuna aus Düsseldorf.

Die Tipps:
Sebastian 3:0
René 3:0
Marvin 2:0

Attacke!

Die Themen:
00:00:00.000 Intro
00:00:43.877 Spielernamen sind schon schwer
00:01:32.665 Langweilige 90min gegen Mainz
00:09:19.015 Wie haben denn die anderen gespielt
00:14:07.515 Platz 4 ist fast weg
00:17:21.517 Es bleibt weiter eng
00:19:52.223 Mangelnde Durchschlagskraft
00:22:23.956 Blick auf Düsseldorf
00:29:14.693 Aufstellung gegen die Fortuna
00:38:06.073 Tipps: Eintracht gg. Fortuna
00:41:08.903 Marvin bloggt wieder bei okayfrankfurt
00:42:51.945 Nächste Woche kein EP
00:43:24.685 Outro

Eintracht Frankfurt Podcast #110 – Europakurs

Nach langer Pause mal wieder eine Folge mit Gast und Audiofeedback.

Als Gast durften wir Max von 19Uhr4 – Der Schalke Hangcast begrüßen. Mit ihm haben wir dann auch ausführlich über das Spiel gegen Schalke gesprochen. Außerdem haben wir auf die Konkorrenz geschaut und einen ordentlichen Blick in unsere Glaskugel für die letzten 4 Spieltage geworfen. Mit einem eindeutigen Ergebnis.

Zum Schluss, schauen wir noch auf unser Spiel gegen Mainz und Tippen dieses und auch das Schalker Spiel gegen den HSV.

Die Tipps:

Mainz gg. Eintracht
Max 1:1
Marvin 1:1
Alex 1:3
René 0:3

Schalke gg. HSV
Max 3:1
Alex 2:1
Marvin 2:0
René 2:0

Attacke!

Die Themen:
00:00:00.000 Intro
00:00:41.900 Der Schalke Hangcast
00:03:06.923 Glücklicher Punkt gegen Schalke
00:11:43.686 Endlich mal ein Tor durch eine Standardsituation
00:14:09.718 Kein Guter Tag der Schiedsrichter
00:17:42.852 Besser bei Standards und Kopfbällen
00:20:56.695 Audiofeedback von Sebastian
00:26:01.847 Erklärung zu Jones
00:31:59.715 Wie steht die Konkurrenz
00:33:59.521 Ich will ja gar nicht in die CL
00:37:12.615 Glaskugel für die letzten Spieltage
00:49:50.881 Ausblick auf Mainz
00:53:52.299 Tipps: Mainz gg. Eintracht
00:57:19.224 Outro

Eintracht Frankfurt Podcast #108 – Live on Stage

Live ist uns nicht Live genug. Deswegen haben wir uns für diese Folge auf die Bühne des Webmontag Frankfurt gesetzt und dort über die nicht gewonnenen Punkte gegen Bayern gesprochen und vor allem die Vertragsverlängerung von Sebi Jung. Zusätzlich standen die aktuellen Transfergerüchte von Flum und das kommende Spiel gegen Augsburg auf dem Plan.

Vielen Dank an den wmfra für die Möglichkeit mal etwas vor Publikum zu machen und Danke an die Hörweide für das Bereitstellen des Equipment.

Die Tipps:
Alex 0:2
Marvin 0:1
René 2:3

Attacke!

00:00:00.000 Intro
00:00:34.142 Live von der Bühne des wmfra
00:00:52.347 Leider keine Punkte gegen die Bayern
00:02:55.125 Was erlaube Russ?
00:04:10.392 Auswechslung von Lanig
00:05:53.397 Matmour nicht mehr erste Wahl
00:06:54.518 Pro Stendera
00:08:35.064 Mega Stimmung gegen die Bayern
00:09:40.912 Pyros von Eventfans
00:10:36.005 Gutes Spiel von (fast) allen
00:11:10.027 Mainzer Choreo
00:12:28.007 Klarer Handelfmeter!
00:15:13.247 Es wird eng in der Tabelle
00:16:56.349 Schweres Spiel gegen Augsburg
00:23:23.224 Vertragsverlängerung von Sebi Jung
00:25:19.295 Gerüchte um Johannes Flum
00:27:04.447 Gerüchte um Ronny von Hertha BSC
00:28:28.574 Es wird einige nicht mehr geben
00:29:00.827 Trainerteam bleibt komplett
00:30:39.001 Tipps: Eintracht gg. Augsburg
00:31:39.407 Outro

Eintracht Frankfurt Podcast #094 – JA wo sind wir denn?

Wir haben eine Englische Woche mit zwei wenig schönen Spielen aufzuholen und tuen das in einer flotten aber gewohnt Lebhaften Art und Weise. Hauptsächlich regen wir uns gegen die unnötigen Tore gegen die Fortuna auf, beleuchten die Schwächen der Mannschaft und verstehen die Aussagen von Veh nicht. Und am Ende schimpfen wir auf den Sicherheitseuro.

Die Tipps:
Alex 3:1
Marvin 2:1
René 3:1

Die Themen:
00:00:00.000 Intro
00:00:39.000 Erste Heimniederlage
00:03:03.000 Unnötige Karten, zu viele Tore und blöde Musik
00:08:48.000 Schwarzer Peter bei Matmour
00:12:06.000 Vergleiche mit 2010 sind völlig unnötig
00:15:08.000 Die Schwächen der Mannschaft
00:20:09.000 Rob Friend
00:26:51.000 Jimmy Hoffer
00:28:14.000 Kouemaha nicht fit? Wo sind wir denn?
00:29:21.000 Unzufrieden mit den Aussagen
00:37:26.000 Unglaublich unflexibel im Spielsystem
00:41:06.000 Weiter gehts gegen Bremen
00:46:09.000 Tipps: Eintracht gg. Bremen
00:49:55.000 Der Sicherheitseuro
00:57:25.000 Outro

Heimpleite gegen Mainz im sogenannten “Derby”

Eine schwache und keine starke Hälfte reichen und Frankfurt kassiert die erste Heimpleite gegen Mainz.

Wie fast erwartet findet sich der 17 jährige Kempf in der Startelf wieder. Ebenso rückt Occean (wieder) für den gesperrten Matmour ins Team. Nach einer indiskutablen Leistung macht er das nur eine Halbzeit lang und wahrscheinlich nicht mehr so oft wieder.

Zu Beginn des Spiels ist seitens der Westkurve stiller Protest bis zur 12:12 Minute angesagt. Zumindest Applaus und Raunen ist dennoch zu hören.

Die Eintracht beginnt flott und intensiv, geht früh auf die Mainzer Abwehrspieler und möchte zeigen wer Herr im Hause ist.

Dennoch erspielt sich Mainz die besseren Chancen. Der Mainzer Torwart wurde anscheinend in der Vorbereitung als Schwachpunkt ausgemacht, denn Meier greift ebendiesen immer wieder ganz früh an. Im Ergebnis bringt die gesamte Laufarbeit leider nichts ein, da die Präzision im Offensivspiel fehlt.

Schwegler fehlt in Düsseldorf

Aufgrund der 5. gelben Karte werden der Captain und leider auch Zambrano gegen Düsseldorf fehlen.

In eine Phase der Belanglosigkeit kommt es mal wieder zu einem dummen Gegentreffer, weil Jung im entscheidenden Moment im Zentrum gegen Ivanschitz pennt.

Während spielerisch nicht viel los ist, bleibt festzuhalten, dass Mainz in den ersten 30 min viel mehr Zweikämpfe gewinnt. Die Eintracht hingegen zeigt mir zu wenig Durchsetzungsvermögen und spielt zu viele Fehlpässe.

Der völlig indisponierte Occean taugt allerhöchstens (mal wieder) als Stehlampe, siehe Konter-”Versuch” in der 34.

Positiv sei vermerkt, dass Aigner gelernt hat! In der 36. verliert er wie in Schalke den Ball, erkämpft ihn umgehend mit einer beherzten Grätsche wieder zurück, bevor es wirklich gefährlich wird. Im letzten sinnvollen Angriff spielt Inui schlussendlich aber einen astreinen Rode Pass lächerlich auf Wetklo zurück (40.).

Im Gegenzug patzt Schwegler in der Mitte und drei Frankfurter können den jungen Mainzer nicht aufhalten: 0-2 zur Pause.

Occean bleibt draußen

Cellozzi kommt für Occean und Meier rückt fortan in die Mitte – leider ohne Fortune.

In der 46. trifft Mainz die Latte, nach einem einfachen Heber in die Nahtstelle der Abwehr, wo man einfach merkt, wir haben (weder heute noch generell) einen richtigen Abwehrchef. Dennoch fällt kurz darauf das 0-3 nach einer Ecke: Noveski ist vor dem Fünfer komplett blank. Total falsche Zuordnung und der ehemals beste Stürmer der Eintracht (in den sogenannten ‘Derbys’) wuchtet einen Kopfball rein.

Mainz macht sogar noch ein viertes, diesmal ins eigene Tor. Danach kommt endlich mal wieder Bewegung im Spiel, aber ohne wirklich zwingend zu werden. Hier zeigt sich, dass die Eintracht aufgrund der aktuellen Personaldecke nicht nachlegen kann.

Es bleibt bei einer schönen Chance in der 62. Minute durch Aigner nach einer Ecke. Danach gibt es leider wenig positives zu vermelden.

Fazit

Zunächst, ich weiss nicht, ob solche Protestaktionen für das Team hilfreich sind. Irgendwie finde ich, dass so eine Stille “abschlaffend” wirkt.

Wenn nicht alle an die persönlichen 100% der Leistung herankommen, dann hat die Mannschaft gegen einige Mannschaften keine Chance (Phrasenschwein, i know).

Aber, wahrscheinlich ist es eine Niederlage die man einer jungen Mannschaft zugestehen muss. Es war bemerkenswert, dass die Mannschaft stetig weitergelaufen ist, auch wenn kein Erfolg zu Tage kam.

Den Schiedsrichter Stark fand ich (leider auch mal wieder) schwach. Er hatte keine einheitliche Linie gezeigt, sehr unterschiedlich gepfiffen und oftmals auch einfach nicht nachvollziehbar Vorteil abgepfiffen, wo es besser gewesen wäre laufen zu lassen.

Zum nächsten Spiel wird es sicher nicht einfacher für Veh. Der Übungsleiter darf sich insbesondere in der Innenverteidigung ein kleines Wunder ausdenken. Zudem muss er das Hirn Schwegler ersetzen und irgendwie schauen, dass er irgendeine Torgefahr in die Offensive bekommt.

Einfach ist sicher anders.

Eintracht Frankfurt Podcast #044 – Konzessionsentscheidung

Eintracht Podcast #044 diesmal mit Marvin, Jesus, René und als Gast Yalcin von fehlpass.com.

Diskutiert haben wir unter anderem über den Geschenkten Punkt an die Bayern, die Sache mit den Elfmetern, den Schiedrichter, die Stürmerqualtiäten von Gekas, die Fristur von Mario Gomez, über Probleme im Sturm und die Konkurrenz im Abstiegskampf.

Leider lässt die Tonqualität gegen Ende etwas nach. Sorry dafür.

Continue reading