Tag: hübner

EP#215 – #TeamKovac

Da ist es passiert. Der alte Trainer, Armin Veh, ist weg. Zum zweiten mal. Und der neue, Nico Kovac, ist auch schon da.
Grund genug für uns, eine lange Folge mit vielen Themen und vielen Themenwechseln zu machen.
Auch diesmal haben wir wieder eine weiter Meinung am Start, diesmal der Etienne bekannt von den RocketBeans.
Neben dem neuen Trainer, was ganz klar das Hauptthema ist, sprechen wir auch über das Spiel gegen Ingolstadt, das kommende Spiel gegen Gladbach und jede Menge Meta Themen.

Wer den Eintracht Podcast unterstützen möchte, der darf gerne eine Bewertung bei iTunes hinterlassen oder schaut mal bei unserer Patreon Kampagne vorbei.
Oder, macht bei unserer aktuellen Umfrage zu den Hörern und Hörerinnen dieses Formates mit.

Und nicht vergessen, für euren Dummschwätzer der Woche abzustimmen.

Tipps gegen Gladbach
Basti 1:3
Dennis 0:1
Marvin 1:3
René 1:2
Etienne 2:2

Attacke!!!

EP#214 - Im Auftrag ihrer Vehestät

EP#214 – Im Auftrag ihrer Vehestät

Aus zeitlichen Gründen gibt es die Folge diese Woche leider mal wieder ohne Kapitel und nur mit kleinen Shownotes. Ansonsten hätte ich das aber nicht so schnell fertig bekommen.
Das wir über den Trainer und die letzten beiden Spiel Diskutieren war zu erwarten. Auch das wir mit unterschiedlichen Meinungen rein gehen. Wer mag, kann ja mal seine Meinung in die Kommentare schreiben.
Trotz der Situation konnten wir auch ein wenig was positves finden und bei den Kategorien Dummschwätzer und Empfehlungen gibt es wieder einiges zu lachen.

Attacke!!!

Die Tipps gegen Ingolstadt:
Alex 1:0
Marvin 1:0
Basti 0:1
Dennis 2:0
René 1:0

EP#207 – Der Stoffwechsel der Eintracht ist total am Arsch

Eigentlich wollten wir ja auch eine kleine Winterpause machen. Allerdings hat die Eintracht so schnell 3 Spieler aus dem Hut gezogen, dass wir darüber doch direkt mal reden mussten. Da gab es einiges zu besprechen. Gerade bei der Verpflichtung von Szabolcs Huszti, die wir so gar nicht verstehen können. Vermutlich haben wir den Masterplan dahinter noch nicht verstanden.

Irgendwie sind wir von den Transfers dann auch zu professionalisierungsgrad des Verein und damit zur Nachfolge von Heribert Bruchhagen gekommen. Was nicht weniger Diskussionen hervor gerufen hat.
Zumal wir eben jenen, als Dummschwätzer der Woche nominieren.

Attacke!

EP#204 – Häppchensnacker

Ach was war das ein Spiel. Und was ist das erst für ein Podcast. Aber Frau Alex ist zurück.

Wir machen eine epischen Diskussion über Trainer, Konzepte und die Fans auf. Alex und Basti liefern sich einen harten Kampf darum, wer den schlechtesten Vergleich ever bringt.
Marvin eskaliert, spät, aber er eskaliert. Und bei Dortmund sind wir aufgrund der vermutlich schlechten Aufstellung und des mangelden System total ratlos. Was sich leider auch in unseren Tipps, außer bei Alex, zeigt.
Trotzdessen hatten wir in den zweiten Stunden viel Spaß und bringen auch damit die dringend benötigte Therapie vor der nächsten Runde.

Es gibt auch wieder neue nominierten zum Dummschwätzer der Woche:
Berti Vogts
Alex Meier
Alfred Draxler

Bitte stimmt wie sonst auch per Kommentar oder Tweet ab.

Attacke!!!

Die Tipps:
Basti 3:0
Dennis 1:0
Marvin 0:0
Alex 1:2
René 2:1

Das Stadion gegen Augsburg

EP#190 – Was soll diese Hetze gegen Zambrano?

Warum sieht man von der guten Spielweise aus Wolfsburg nichts mehr gegen Augsburg? Und warum bekommt man das Gefühl, die Wechsel sind mehr gewürfelt als überlegt.

Wir regen uns tierisch darüber auf, dass wir uns quasi noch in der Vorbereitung befinden, dass wir keine Chancen erarbeiten und wir kein Konzept sehen. Weder beim Trainer noch bei der Mannschaft.
Dementsprechend gering sind unsere Erwartungen in Stuttgart.

Über was wir uns sogar noch mehr aufregen ist die Art und Weise wie gegen Zambrano Stimmung gemacht wird. Und das ohne das wirklich etwas vorgefallen ist.

Was mehr Erwartungen bei uns auslöst ist, dass Hübner bis 2019 bleibt. Auch wenn die Zahlen die für Inui da gehandelt werden absurd niedrig sind.

Unsere Tipps gegen Stuttgart:
Marvin 0:1
Dennis 2:2
Basti 3:1
René 2:2

Unsere Podcast Empfehlunge diese Woche gehen an Collinas Erben, Bockcast, Talking Fußball und Auf ein Bier.

Attacke!!!

Eine Erfolgreiche Eintracht Saisoneröffnung ohne Sturmproblem - (c) Manuel Appich

EP#187 – Wir haben (k)ein Sturmproblem

Die Vorbereitung ist offiziell abgeschlossen, der Kader steht sagt Bruno und das erste Pflichtspiel steht vor der Tür.

Alex ist sich sehr sicher, dass auf der RV Position bald ein alter Bekannter wieder unterwegs sein könnte und alle zusammen Fragen wir uns, wie lange Caio eigentlich noch Vertrag hat. Und wir vertrauen mistrauen auf die Meinung des hessischen Fussballexperten Thomas Berthold der sagt, die Eintracht habe ein Stürmerproblem.

Die Runde ist wieder Groß und die Folge normal lang. Also Attacke!

EP#149b – Im falschen Format

Wir melden uns dann schneller in der Sommerpause als erwartet.

Da ist er der neue Trainer. Und Bruno hat uns wie erwartet überrascht, allerdings nicht ganz so positiv wie wir es erwartet haben.
Dafür überrascht der neue Verein von Jung ein wenig, aber Alex hat dafür eine excellente Erklärung.

EP#149 – Kein Konzept ist auch ein Konzept

Wir reden nicht über das letzte Spiel. Zumindest nicht wirklich. Wir reden auch nicht über die abgelaufene Saison. Zumindest nicht wirklich.
Hauptsächlich regen wir uns über das auf, was andere als gute Presse bezeichnen. Wenn Menschen ohne Konzept über Menschen ohne Konzept reden.
Ach und über das N11 Debüt von Sebi Jung sprechen wir dann auch noch irgendwie.

Damit verabschieden wir uns mehr oder weniger in die Sommerpause. Bleibt aber Wachsam auf den üblichen Kanälen, evtl. kommt ja noch was.

EP#141 – Wir waren die anderen

Nicht nur das wir in den letzten 10 Minuten mal kein Tor kassiert haben, nein wir haben auch noch welche Geschossen. Damit gehören die ach so wichtigen 3 Punkte im Abstiegskampf uns. Leider wird man in den kommenden Tagen nichts außer zu dem Weggang von Veh in der Presse lesen. Auch das ist Thema dieser Ausgabe.