Kundenkreis Fußball Fan

Der Fußball Fan an sich möchte ungern als Kunde gesehen und behandelt werden. Hierzu zähle ich mich auch. Allerdings gilt dies lediglich für die Beziehung zwischen meinem Verein und mir. Das liegt eigentlich auf der Hand, ist aber dennoch für viele offensichtlich nicht zu verstehen. So zum Beispiel der Caterer “Aramark” der sich im Frankfurter Stadion um Würstchen und Bier kümmern soll. Nicht nur dass ein Bier mittlerweile 6,20€ kostet… Nicht nur dass das eingeführte Pfand so mies organisiert ist, dass auch hieran nochmal ordentlich verdient wird…. Nein, jetzt werden noch nicht mal mehr die Becher voll gemacht. Statt 0,5l kommen jetzt nur noch 0,4l in den Becher und werden weiter als halbe Liter verkauft. Das war keine Ausnahme am vergangenen Spieltag oder ein Versehen, sondern ein System, das trotz vielfacher Beschwerde durchgezogen wurde.Bier BauchladenFrechheit

 

 

 

 

 

Der Bauchladen der jungen Dame ist gefüllt mit halbleeren Bechern. Und natürlich beschwert sich der Käufer hier. Habe ich auch gemacht. Das führte zu ner Menge “gepansche” weil vom einen ins andere Bier geschüttet wurde. Aramark, ganz ehrlich: geht’s noch?? Für Euch sind wir Kunden! Wir sind nicht Eure Fans! Das ganz ganz sicher nicht! Also behandelt uns auch so und versucht nicht uns zu verarschen.

Am Mittwoch abend ging’s dann gleich weiter. Ich war in Darmstadt mir den FSV anschauen. Leider habe ich’s nicht zum Anpfiff geschaft, sodass die Kassenhäuschen am Seiteneingang schon geschlossen waren als ich kam. Der nette Ordner sagte, dass es in der Lilienschänke noch Karten gibt, also ging’s dahin. Dort zapfte in einer nicht wirklich vollen Kneipe eine Frau Bier, die auf die Frage nach Karten mit einem pamigen “Nein” reagierte, uns keines Blickes würdigte und weitere Fragen einfach völlig ignorierte. Andere Gäste kommentierten das Schauspiel mit Sätzen wie “Rede doch mal mit Deiner Kundschaft” was aber auch ignoriert wurde. Am Haupteingang habe ich dann noch eine Karte bekommen, weil das Spiel selbstverständlich nicht ausverkauft war.

Seit diesen 2 Erlebnissen denke ich darüber nach, wie der Fussball Fan hier wahrgenommen wird und wie eigentlich die Realität aussieht. Das Image der lauten, stets besoffenen Verrückten haben wir nun einmal. Nicht selten zurecht. Was aber nichts an der Tatsache ändert, dass grade die Bewirtungsunternehmen verdammt viel Geld mit uns Fans verdienen.  Und dessen sollten sich die Aramarks und Lilienschänken dieser Welt mal bewusst werden.

Ich weiss, dass ich all das nicht ändern kann, aber ich werde (auch wenn’s mir echt schwer fällt) ab sofort auf alle Angebote im Stadion verzichten. Bier, Ebbelwoi und Worscht nur noch vor den Toren, wo es sowieso viel besser schmeckt. Auch die Lilienschänke wird mich nicht wiedersehen (was zugegebener Massen weder mir noch der Lilienschänke wirklich was auchmachen wird). Die ca. 15€ die ich wöchentlich im Stadion gelassen habe, werden bei Aramark nun keine Umsatzeinbrüche und Entlassungswellen hervorrufen. Aber ich bin es leid, dieses Unternehmen was sich voll auf sein Monopol verlässt, noch weiter zu unterstützen. Ich kann nur hoffen dass sich hier was ändert. Denn eigentlich trink ich ganz gerne auch während dem Spiel mal ein Bierchen oder nen Ebbelwoi ;)

EP#156 – Erneut der Schiedsrichter

Nach dem Schiedsrichter Ding der letzten Woche, habe wir es diesmal gleich Mehrfach abbekommen. Kein Elfer, falscher Elfer und dann noch Gelb-Rot. Da muss man sich einiges von uns anhören.

Die Tipps gegen Mainz:
Alex und René 2:1
Marvin 1:1

Attacke!

00:00:00 Intro
00:00:34 Twitternder Kadlec
00:06:58 Dramatische Schiedrichter Entscheidungen
00:19:57 Offensives Spiel?
00:26:18 Nächster Ausfall
00:33:21 Aufstellung gegen Mainz
00:45:41 Die Tipps gegen Mainz
00:46:40 Klarer Fehler von Chandler
00:48:00 Outro

EP#155 – CL des kleinen Mannes

Gegen Augsburg haben wir uns nicht mit Ruhm begossen. Dafür startet gegen die schwachen Schalker die CL der kleinen Mannes.

Attacke!

Die Tipps:
Marvin 1:1
Alex 1:2
René 2:2

00:00:00 Intro
00:00:30 Kein Ruhm und kein Elfer gegen Augsburg
00:06:02 Kein guter Schiri
00:07:43 Kein anderes Spiel mit dem Elfer
00:13:15 Überflüssige Wechsel
00:16:50 Völlige Ideenlosigkeit
00:23:13 Aufstellungsideen
00:26:20 Gehobene Bundesliga Ansprüche
00:31:23 Zukunftsträumereien
00:36:13 Schau mer mal gegen Schalke
00:50:29 Tipps gegen Schalke
00:51:53 Nächste Woche Dienstag gegen Mainz
00:57:03 HSV Trainer Chaos
01:08:03 Reclaim the Name
01:14:35 Outro

EP#154 – Mit Bildern im Kopf

Das zweite Spiel in der Liga ist rum und wir haben uns mit Dennis für diese Folge tatkräftige Unterstützung geholt. Vielleicht ist auch das ein Grund dafür, dass sie etwas umfangreicher geworden ist. Aber dafür setzen wir ja auch eine Woche aus.
Neben Wolfsburg, sprechen wir auch über das Spielsystem von Schaaf und die letzten Transfers.

Unsere Tipps für Augsburg:
Alex 3:1
Dennis 2:0
Marvin 1:0
René 2:0

Attacke!

Die Themen:
00:00:00 Intro
00:00:24 Alles gute Heribert!
00:00:37 Erweitertes Team
00:00:56 Wolfsburg
00:09:17 Das Spielsystem von Schaaf
00:11:26 Jung
00:17:30 Rode
00:19:03 Verteidigung
00:23:46 Liga und Pokal
00:25:39 Bendtner
00:27:28 Verletzungen
00:33:02 Valdez
00:40:22 Medojevic
00:46:33 Verlsute im Podcast
00:47:27 Testspiel gegen den FSV
00:51:49 Rosenthal und Flum
00:56:39 Nächster Gegner: Augsburg
00:58:14 In Europa kennt euch keine Sau
01:01:21 Wir waren eigentlich bei Augsburg
01:07:42 Tipps gegen Augsburg
01:09:10 Schaaf im Sportstudio
01:12:51 Bitch Fight
01:17:46 Finanzverlgeich Eintracht vs. HSV
01:21:22 Outro

EP#153 – Wir verstehen den Trainer nicht

Das erste Spiel der Saison ist rum, aber von Standortbestimmung sind wir noch Meilenweit entfernt. Wir konnten froh sein, dass Freiburg die Chancen nicht genutzt hat.
Gegen Wolfsburg muss mehr ran.
Außerdem sprechen wir über mögliche Transfers, Kittel und Waldschmidt die wieder im Training sind und wollen das Waldstadion zurück.

Die Tipps gegen Wolfsburg:
Alex 2:2
René 1:2

00:00:00 Intro
00:00:33 Freiburg
00:07:51 Der Trainer spricht
00:09:15 Fazit von Freiburg
00:11:05 Wolfsburg
00:17:38 Die Tipps gegen Wolfsburg
00:22:51 Zambrano
00:25:03 Noch ein Transfer nach Lautern
00:29:51 Kittel und Waldschmidt wieder im Training
00:31:49 Eintracht gg. FSV
00:33:51 Reclaim the name
00:38:34 Outro

EP#152 – Hauptsache weiter im Pokal

Das erste Pflichtspiel ist getan. Wir sind weiter im Pokal, auch wenn wir uns nicht mit Rum bekleckert haben.
Weiter geht es am Wochenende im ersten Bundesligaspiel der Saison gegen Freiburg.

Alex und ich sprechen außer über den Pokal und Freiburg auch über verschiedene Spieler und über mögliche Neuverpflichtungen. Marvin war heute nur aus der Konserve dabei.

Die Tipps:
Alex 3:1
René 2:0

Wenn euch der Podcast gefällt und jede Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird der Eintracht Podcast dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

00:00:00 Intro
00:00:48 Im Pokal gegen Berlin
00:01:31 Sky Fuba
00:02:46 Weiter mit Berlin
00:05:17 Inui
00:10:42 Marvin zu Berlin
00:14:25 Valdez
00:15:51 Aigner
00:17:33 Hasebe
00:21:11 Freiburg
00:29:28 Meier
00:39:58 Neuverpflichtungen
00:47:54 Madlung
00:50:11 Tipps gegen Freiburg
00:52:12 Outro

EP#151 – Testspielgala

Panorama Blick auf das Testspiel

Wir haben uns auf gemacht ins Frankfurter Umland und haben gemeinsam mit Yannik, dem Gewinner der Karte für das Testspiel, die Eintracht Festspielgala mit dem 7:0 gegen Walldorf beobachtet. Natürlich haben wir unsere Eindrücke in einer kleinen Audio Runde mit viel Atmo und einem kurzen Interview gepackt.

Danke an Yannik und Valentina!

Die Tipps:
Alex 2:0
Marvin und René 3:0

Gewinnerselfie

 

Wenn euch der Podcast gefällt und jede Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird der Eintracht Podcast dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

EP#150 – Das Eintracht Glücksrad

Da sind wir wieder. Motiviert und wie immer leicht kritisch starten auch wir in die neue Saison.
Wir blicken auf die bisherigen Testspiele, reden über die Verpflichtungen, den Trainer und zu gewinnen gibt es zum Start auch etwas:
Eintracht gegen RW WalldorfWir verlosen 2 Karten für das Testspiel der Eintracht gegen Walldorf am kommenden Dienstag.
Ihr könnt jeweils eine Karte gewinnen, wenn ihr folgende Frage beantwortet: “In welcher Folge war René das erste mal nicht mehr allein?”.
Die Antwort könnt ihr uns per Mail, Kommentar im Blog, facebook oder Twitter zukommen lassen.
Teilnahmeschluss ist Sonntag der 10.08. 15 Uhr.
Rechtswege und der gleichen sind ausgeschlossen.

Wir werden bei dem Testspiel auch vor Ort sein und vielleicht kann man ja ein Kaltgetränk zusammen trinken.

Außerdem hat ihr die Möglichkeit uns auch anderweitig zu unterstützen. Mehr dazu kommt demnächst in einer kleinen Sonderfolge.
http://www.patreon.com/eintr8podcast

Attacke!

00:00:00 Intro
00:01:33 Die Testspiele
00:05:37 Inui
00:06:56 Bedenken
00:08:19 Die 6 und Lanig
00:12:44 Veh war durch
00:13:59 Alex und der Trainer
00:20:29 Die Qualität von Spielerinterviews
00:27:25 Die Zugänge
00:41:22 Stendera
00:48:08 Einschätzung nach der Vorbereitung
01:03:20 Kommen noch Neuverpflichtungen?
01:08:02 Gewinnspiel
01:12:12 Inter und die Saisoneröffnung
01:17:54 Neue Trikots
01:24:45 Outro

EP#149b – Im falschen Format

Wir melden uns dann schneller in der Sommerpause als erwartet.

Da ist er der neue Trainer. Und Bruno hat uns wie erwartet überrascht, allerdings nicht ganz so positiv wie wir es erwartet haben.
Dafür überrascht der neue Verein von Jung ein wenig, aber Alex hat dafür eine excellente Erklärung.

Attack!

EP#149 – Kein Konzept ist auch ein Konzept

Wir reden nicht über das letzte Spiel. Zumindest nicht wirklich. Wir reden auch nicht über die abgelaufene Saison. Zumindest nicht wirklich.
Hauptsächlich regen wir uns über das auf, was andere als gute Presse bezeichnen. Wenn Menschen ohne Konzept über Menschen ohne Konzept reden.
Ach und über das N11 Debüt von Sebi Jung sprechen wir dann auch noch irgendwie.

Damit verabschieden wir uns mehr oder weniger in die Sommerpause. Bleibt aber Wachsam auf den üblichen Kanälen, evtl. kommt ja noch was.

Attack!